SYNKO | Synergie Köln e.V. - Verein für Unternehmer, Existenzgründer und Berufseinsteiger

WAS IST SYNKO?

SYNKO steht für den gemeinnützigen Synergie Köln e.V. zur Förderung von Ausbildungsplätzen, Existenzgründungen und Entwicklungspotentialen in Köln und Umgebung. SYNKO unterstützt Initiativen zur Förderung der lokalen Ökonomie und engagiert sich für die Entwicklung lokaler Potentiale.

UNSER ZIEL

Das Grundziel der SYNKO ist die Schaffung von Ausbildungsplätzen, Förderung von Existenzgründungen, Beschleunigung von soziale und wirtschaftliche Integration. SYNKO bietet Allen, die selbstständig statt arbeitslos sein wollen oder denen, die Selbstständigkeit als einen Baustein in ihrer beruflichen Biografie begreifen, umfangreiche und kompetente Unterstützung. Mit Beratung und Begleitung vor, während und nach der Gründung fördert SYNKO die berufliche Eigeninitiative, Kreativität und erlernbare, unternehmerische Schlüsselqualifikationen und stärkt damit die lokale Ökonomie, schafft Ausbildungsplätze, verringert Arbeitlosigkeit und stärkt den Standort Köln.

PHILOSOPHIE

Die Synergie bezeichnet das Zusammenwirken von Lebewesen und Kräften im Sinne von „sich gegenseitig fördern“. „Das Ganze ist Mehr als die Summe seiner Teile.“ Aristoteles

WARUM SYNKO?

SYNKO koordiniert als Verein Wirtschaftspartnerschaften ohne Eigeninteresse für mehr Qualität in der Existenzgründung / Ausbildungsförderung und betreibt ein Beratungs-Schulungsbüro in Köln. SYNKO kooperiert im Rahmen – Ausbildungsplatzschaffenden Maßnahmen - mit den Bezirksämtern und Unternehmer.